Profil

1960 hier geboren, durfte ich im wunderschönen Berchtesgadener Land aufwachsen. Es ist ein großes Glück für mich, gemeinsam mit meinem Mann hier zu leben.

Physisches und mentales Wohlbefinden spielt eine große Rolle für ein gesundes und erfülltes Leben. Inspiriert von der Frage, wie viel Eigenverantwortung kann ich selber für mich übernehmen, begann ich intensiv meine Selbstheilungskräfte zu erforschen.

2012 absolvierte ich deshalb bei Physiocoach Gabriele Brunner-Huber einen Jahreskurs und lernte dort das Gesundheitsmodell Corpus Sapiens® – ganzheitliche Koordination – kennen. Diese Ausbildung bescherte mir nicht nur eine verbesserte Körperhaltung, es eröffnete sich mir auch ein völlig neues Bewusstsein.

Noch im selben Jahr begann ich mit der Basisausbildung für Therapeutic Touch, eine energetische Unterstützungsmaßnahme und Entspannungsmethode. Der Basisausbildung folgte die Weiterbildung zum Qualified Therapeutic Touch Practitioner.

Im Laufe der Ausbildung wurde mir immer mehr bewusst, dass der Mensch nicht nur mit dem Herzen und seinen Händen, sondern auch mit der Stimme, seinem eigenen Klang heilsam berühren kann. Das bewegte mich, 2016 eine Klangheilerausbildung „Heilinstrument Stimme“ hinzuzufügen.

Auf diesen drei Säulen, dem Gesundheitsmodell, Therapeutic Touch und der Klangheilung „Stimme“ baut sich mein Angebot, Sie bei der Stärkung Ihrer Selbstheilungskräfte zu unterstützen, auf.

Um mich selbst weiterzuentwickeln, besuche ich regelmäßig Auffrischungsseminare und Praktikumstage.